Mittwoch, 27. Juli 2016

Schei.. drauf - so isses

Ihr Lieben....
Gestern hab ich eindeutig im Netz (Blogs, Instagram usw.) zuuuu viele aufpolierte, aufgemöbelte unrealistisch schöne post baby bodies gesehen....
Also ich weiß ja nicht ob die Eine oder Andere von euch zu den Glücklichen gehört, die ein Baby bekommen und schwupp wieder ihre alte Größe haben. Straff, Cellulite-Frei und einen flachen Bauch.... (Gut.... Das alles hatte ich nie :)

Ich gehöre gaaaanz eindeutig nicht zu den "wie aus dem Ei gepellten" Müttern, die morgens schon Zeit haben ihre Körper im Fitnessstudio zu formen und neben Hanteln und Laufband schnell mal stillen und dabei TOP aussehen.

Ich gehöre eher zu der Sorte Mutter, die sich morgens mal ihre vollgesogenen Stilleinlagen wechselt, eventuell Concealer-Erstversorgung einleitet, einen Dusch-Zeitpunkt abwartet, nach dem Stillen fast ausnahmslos immer nasse Flecken auf dem BH hat (und meistens ignoriert) und meine Frisur trägt den Namen: ich habe Kinder....

Ich weiß echt nicht wie das andere managen, aber ICH schaffe es zeitlich wirklich nicht mich meinem Körper so zu widmen, dass er innerhalb 3 Wochen (oder so) wieder aussieht, wie er es vorher schon nicht getan hat :)

Super-Fit-super-durchtrainiert-Mütter verratet mir bitte euer Geheimnis.... Ehrlich.... 
Wie macht ihr das zum Teufel!!?!?

Wenn ich dann aber auch noch Dinge lese wie: "ich fühlte mich echt nicht wohl.... Ich finde man ist es sich selbst schuldig Sport zu machen um schnell den Schwabbel loszuwerden".... Frauen lassen sich nach einer Geburt einfach gehen"..... "Vielen Frauen ist es egal wie sie nach dem Kind aussehen".....
.... Da könnt ich kotzen, echt.....

Das sucht sich ja echt niemand aus...Schwabbel und Co. zählt niemand (denk ich mal) zu Busenfreunden fürs Leben... Aber das ist eben so.

Die wenigsten Frauen kehren nach dem Baby nach 3 Wochen wieder auf die Laufstege der Welt zurück. 

That's me:


(Ihr würdet am Badesee das Selbe zu Gesicht bekommen....)

Milchgefüllt, Schwabbelbauch, breitere Hüften als zuvor. DAS ist meine "Post-Baby"-Realität!
Und wisst ihr was? Es ist mir völlig Banane. Ich geb einen Schei.. drauf!

Diese Brü.te haben meine Babys gestillt (und tun es immer noch) und dieser Schwabbelbauch war ein tolles, wohliges zu Hause für die kleinen Zwerge für 9 Monate!

Ich bin nicht mehr die selbe Person wie vor meinen Kindern. Also warum sollte es mein Körper sein? WIR haben uns verändert....

Natürlich gibt es Tage an denen ich gerne wieder meine alte Konfektionsgröße hätte und den Schwabbelhintern kann auch kein Zwergenzuhause rechtfertigen....aber dann denke ich wieder dran was dieser Körper tolles geleistet hat.... Holy shit :)

Und dann gönn ich ihm ein paar Schokobananen.... Weil er es verdient hat. BAM....👊




Kommentare:

  1. Sandra, ganz ehrlich, ich hab mich soeben in dich verliebt ;) DANKE für diesen ehrlichen Post.

    Du hast sowas von Recht. Mir geht es auch so. Meine Frisur... Was für eine Frisur? Meistens habe ich die Haare hoch. Zusammengebunden. Weil einfach praktisch. So what?! Das alles hat in meinen Augen nichts mit sich gehen lassen zu tun. Und im Zweifelsfall entscheide ich mich dafür, die Zeit die ich sonst vor dem Spiegel verbringen müsste um mich zu stylen, meinem Kind zu widmen.

    Wir sind nicht mehr die Selben wie vor unserem Kind / unseren Kindern. Und unsere Körper auch nicht. Wahre Worte.

    Nochmals: DANKE!!!!! ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    ein super Post! Ich schreibe jetzt nicht, dass ich das "mutig" von dir finde, denn ich finde dich wunderschön, genauso, wie du bist! Du führst ein Leben voller Liebe zu deinen Kindern und dieses Glück sieht man dir an! Würde es doch nur mal in den Köpfen aller ankommen, dass ein perfekter Körper nicht alles ist, dass wahre Schönheit im Herzen wohnt, dass eine positive Ausstrahlung, ein Lächeln, mehr als die halbe Miete ist...

    Ich wünsche euch alles Liebe!
    Tanja mit Bauchschwabbel und zwei zauberhaften Jungs, die zusammen mit meinem Mann mein größtes Glück sind ❤️

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diesen mutigen Post.
    Und... By the way... Ich finde hast einen ultra hammermäßig schönen Post Baby Body... Den erwähnten Schwabbel kann ich nicht entdecken. Nur eine wunderhübsche Mami :-*

    AntwortenLöschen
  4. Liebste DS,

    meiner Meinung nach werden all diese 'Ideale' oder 'Idealvorstellungen' von jenen in die Welt gesetzt, die entweder noch keine Kinder haben (da mein ich jetzt sowohl Männlein als auch Weiblein) oder trotz eigenen Kindern immer noch nicht erwachsen sind - du bist es definitiv!
    Ich kann dir nur beipflichten und dich dazu beglückwünschen auf welche Art und Weise du damit umgehst oder dieser Thematik (ich vermeide bewusst den Begriff 'Problematik' - weil es ja kein Problem ist!) entgegen trittst.

    lg PL

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde, Du siehst klasse aus! Ehrlich! Deine Figur ist wunderschön! Dein Bauch, genauso wie er ist, ein bisschen Schwabbel ist gaaanz normal. Ich gehöre auch zu der Fraktion "Ich würde so gerne Sport machen und mich ausschließlich gesund und ausgewogen ern... Ohhh, ein Mandelhörnchen!" Danke für diesen Post! GLG

    AntwortenLöschen
  6. Ich knutsch dich für diesen Post!

    AntwortenLöschen