Mittwoch, 10. September 2014

So viel aufzuholen....

Blogtechnisch bin ich grad nicht up to date....
Es bleibt derzeit so manches auf der Strecke :) 
Notdürftiger Haushalt um nicht im Chaos zu ersticken, halbrasierte Beine, Bügelwäsche zum Davonlaufen, unerledigte Dinge wie: ich möchte Fotobücher der Taufe machen....
Alles läuft irgendwie auf Sparflamme. Alles. Alles außer Mama sein. Da geht nix auf Sparflamme.
Franziska will bespasst werden, will bereits gefördert und gefordert werden und vor allem nicht einfach nur herumliegen. Wippe, Spielwiese und Co sind zwar eine zeitlang eine gelungene Option, aber am schönsten ist das Laufwagerl, sich mit Hilfe hochzuziehen (alle Anwesenden mit Stolz geschwellter Brust anzusehen bis sie klatschen und brav sagen "bravo Franzi") und mit Mama am Boden zu liegen und spielen.
Also nix mit Sparflamme :)
Da muss der Haushalt eben hintenan stehen. Manchmal schaff ich schnell das Klo zu putzen, staubzusaugen und den Geschirrspüler auszuräumen. Das reicht dann eh schon wieder ;)

Ich stille immer noch. Wenns passt bekommt Franzi mittags Kürbis. Schmeckt ihr. Fläschchen ist immer noch suboptimal. :)
Aber zumindest gibt es kein Brüllen mehr. Ich werte das als Fortschritt. (Dass ich mich dabei zum Volldeppen mache...auf das möchte ich im Speziellen gar nicht eingehen)

Was wollte ich noch erzählen?
Ach ja: hab mir selbst zu Franzis Taufe ein Geschenk gemacht:


Ich liebe die Kette!

Die Taufe (wohl schon eine Weile aus) war echt schön. Wir hatten tolles Wetter, die Messe war schön, Franzi war gut drauf und alles in allem war es ein wunderschöner Tag. Ich war sehr angespannt. Ich habe einen selbstverfassten Text für Franziska geschrieben und in der Kirche vorgelesen.
Das sah dann genau so aus:
WUNDER (das war das erste Wort)
Heul! Schluchz! Heul!
Und dann..... Nach ungefähr 5 Zeilen konnten die Anwesenden eventuell ein paar Wörter verstehen :)
Das war ziemlich emotional für mich. Da hab ich alles reingepackt was ich Franzi sagen wollte...

Vielleicht stell ich euch die paar Zeilen noch rein. Ganz was persönliches!

Noch ein paar Franzi-Pics:






So, ich denke das wars fürs Erste.

Irgendwas wollte ich noch berichten... Verbuche ich wiedermal unter Stilldemenz :)

Ciao
Sandra

Kommentare:

  1. Die kleine Maus ist soooo süß!! Ich weiß, das sag ich fast jedes Mal. Aber es ist einfach so ;)

    Ich bin sicher, da stellt sich der Haushalt gerne hinten an ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Kette find ich toll! Wir haben auch in einigen Wochen Taufe, ich bin ganz neidisch, wenn ich lese, was du alles gemacht hast (also, im positiven Sinne)!

    AntwortenLöschen
  3. Und Franzi ist natürlich wie immer ein Traum! Sch*** auf den Haushalt ;-) Aber ich glaube, ich müsste mich damit auch erstmal arrangieren...

    AntwortenLöschen
  4. Ohh ist die Maus süß :)))) oja wollte auch seit einer ewigkeit Foto Bücher kaufen. Bei unserem Sohnemann bin ich beim ersten Weihnachten stehn geblieben *peinlich * und unsere Tochter hat noch garkeins. Gut das mich wieder erinnert hast. Müsste weng weniger bei next stöbern dafür Foto Bücher kaufen *auf to do list schreib *

    Grüße kiki von http://www.kikimees.blogspot.de

    AntwortenLöschen